+ Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2




Sanierungsscheck für Private 2020

  1. #1
    Moderator Avatar von Energieforum Moderator
    Registriert seit
    Sep 2011
    Beiträge
    105

    Sanierungsscheck für Private 2020

    Aufgrund des großen Erfolges im Vorjahr wird die Förderungsaktion Sanierungsscheck für Private vom Bundesministerium weitergeführt. Eine Antragstellung ist ausschließlich online und ab 11.05.2020 möglich. Die Lieferung von Materialien und die Umsetzung der geförderten Maßnahmen müssen zwischen dem 01.01.2020 und dem 30.06.2022 erfolgen. Anträge können so lange gestellt werden, wie Budgetmittel vorhanden sind, längstens jedoch bis zum 31.12.2020.

    Gefördert werden thermische Sanierungen im privaten Wohnbau für Gebäude, die älter als 20 Jahre sind. Förderungsfähig sind umfassende Sanierungen nach klimaaktiv-Standard bzw. gutem Standard sowie Teilsanierungen, die zu einer Reduktion des Heizwärmebedarfs um mind. 40% führen.

    Beispiele für förderungsfähige Sanierungsmaßnahmen:

    • Dämmung der Außenwände
    • Dämmung der obersten Geschoßdecke bzw. des Daches
    • Dämmung der untersten Geschoßdecke bzw. des Kellerbodens
    • Sanierung bzw. Austausch der Fenster und Außentüren

    Zusätzlich werden auch Kosten für Planung (z.B. Energieausweis), Bauaufsicht und Baustellengemeinkosten als förderungsfähige Kosten anteilig anerkannt.

    Auch Leistungen, die ab dem 1.1.2020 erbracht wurden, rückwirkend zur Förderung eingereicht werden.

    Maßnahmen müssen wie folgt gesetzt werden:


    Die Förderhöhen sind wie folgt:


    Man kann daher sofort mit Gebäudesanierungsprojekten und Energieprojekten (z.B. Heizungstausch) beginnen und alle Förderungen auf Landes- und Bundesebene optimal ausschöpfen.
    Planen Sie Ihr Projekt jetzt! Der Förderbutler des Energieforums Kärnten (0650/9278417) hilft weiter.

    Infoblatt des Bundes: https://www.umweltfoerderung.at/file...scheck2020.pdf
    Antragstellung: https://www.meinefoerderung.at/RAOL/...cluster=einzel

  2. #2
    Unregistriert
    Guest

    Förderbeispiel


+ Antworten