+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6




Biohof Thaler - Silberegg

  1. #1
    Moderator Avatar von Berndt Triebel
    Registriert seit
    Sep 2011
    Ort
    Klagenfurt
    Beiträge
    937

    Biohof Thaler - Silberegg

    Der Biohof Thaler aus Kappel am Krappfeld züchtet Biogeflügel. Das Geflügel und andere Biolebensmittel werden veredelt und als halbfertige oder fertige Speisen auf Märkten oder vor Ort angeboten. Das Backhendl, die Geflügellasagne oder Bioburger sind einige, der beliebten Produkte.

    Biohof Thaler
    Silbereggerberg 2
    Kappel am Krappfeld
    biohof.thaler@gmx.net
    0664/3140647
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  

  2. #2
    Moderator Avatar von Berndt Triebel
    Registriert seit
    Sep 2011
    Ort
    Klagenfurt
    Beiträge
    937

    Tischlein deck dich

    Unter der Marke „Tischlein deck dich“ werden Cateringleistungen oder die komplette Ausrichtung von kleinen und großen Veranstaltungen angeboten. Dabei legt der zertifizierte Biobetrieb auf eine ökologische Ausrichtung großen Wert. Speziell der „Kärntner Mittagstisch“, der von Unternehmen gerne in Anspruch genommen wird, ist ein vielfältiges und individuell zusammengestelltes Angebot an regionalen Speisen und Getränken in Bioqualität.

    Die Produkte von Biohof Thaler sind aus mehrfacher Hinsicht als nachhaltig zu bezeichnen. Die Erzeugung vor Ort sichert regionale Wertschöpfung und hilft aufgrund der kurzen Transportwege die Treibhausgasbilanz zu verbessern. Die Verwendung von Biolebensmittel verbessern den ökologischen Fußabdruck. Bei der Verwendung des Produktes spielen die Themen regionale Wertschöpfung und gesunde Lebensweise eine besondere Rolle.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  

  3. #3
    Moderator Avatar von Berndt Triebel
    Registriert seit
    Sep 2011
    Ort
    Klagenfurt
    Beiträge
    937
    Für den Biohof Thaler steht Nachhaltigkeit in jeder Hinsicht im Mittelpunkt. Auch im Betrieb wird auf ökologische Nachhaltigkeit großen Wert gelegt. Das Betriebsgebäude wurde mit entsprechender Wärmedämmung ausgestattet und weist einen niedrigen Heizwärmebedarf auf. Die Dämmung erfolgte mit ökologischen Dämmstoffen. Andere energetische Maßnahmen, wie die Umstellung auf LED Beleuchtung oder eine Solaranlage haben den eigenen Energieverbrauch und die Kosten erheblich gesenkt und schaffen Unabhängigkeit. Man bezieht Ökostrom eines Kärntner Stromanbieters und versorgt sich mit der eigenen Photovoltaikanlage zum Teil selber mit Strom. Und für die Wärmegewinnung werden nachwachsende Brennstoffe verwendet. Es wird soweit als möglich vor Ort eingekauft, um die regionale Wertschöpfung sicherzustellen. Hinsichtlich der Ressourcenfrage wird besonderen Wert auf wenig Verpackung und ökologisches Verpackungsmaterial gelegt.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  

  4. #4
    Moderator Avatar von Berndt Triebel
    Registriert seit
    Sep 2011
    Ort
    Klagenfurt
    Beiträge
    937

    Familienbetrieb

    Das Tierwohl liegt Elisabeth Thaler besonders am Herzen.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  

  5. #5
    Moderator Avatar von Berndt Triebel
    Registriert seit
    Sep 2011
    Ort
    Klagenfurt
    Beiträge
    937

    Familienbetrieb

    Vier Generationen leben unter dem Dach des Biohofes Thaler.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  

  6. #6
    Moderator Avatar von Berndt Triebel
    Registriert seit
    Sep 2011
    Ort
    Klagenfurt
    Beiträge
    937

    EFK Zertifkat

    Das Team von Biohof Thaler erhielt das EFK Zertifikat für Nachhaltigkeit
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  

+ Antworten