Hast du Lust, dich in deiner Heimatregion für Menschen in Not einzusetzen?

Caritas-Beauftragte geben Hinweise zum vorhandenen sozialen Netz und bauen Brücken zu entsprechenden Fachberatungen oder zuständigen Behörden. Diese Beratung ist für die Hilfesuchenden kostenlos und selbstverständlich verschwiegen. Wir suchen Menschen, die aus Freude am Nächsten mit uns gemeinsam dieses Netzwerk erweitern helfen und Menschen, die sich vom Schicksal anderer berühren lassen, sich um den Nächsten kümmern, hinschauen und hinhören und so Betroffenen in ihrer Not helfen wollen.

Wir bieten dazu eine fundierte Ausbildung in verschiedensten Bereichen (2 Wochenenden in Tainach), um kompetente Beratung und Vermittlung für die unterschiedlichen Herausforderungen gewährleisten zu können. Diese Ausbildung umfasst neben den wichtigsten Impulsen rund um die Sozialarbeit auch ein 10-Stunden-Praktikum in der Caritas-Sozialberatung, um dich gut auf deine Aufgabe vorzubereiten. Dein Einsatzgebiet ist dann deine Heimatregion (Ziel ist es, eine regelmäßige Sprechstunde - je nach Bedarf - einzurichten!

Alle Infos und Anmeldung bitte bei Eva Wernig unter 0664/806 488-114 oder e.wernig@caritas-kaernten.at