+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4




Elektroautos - Totgeburt?

  1. #1
    Jasmin Avatar von Partymaus
    Registriert seit
    Apr 2013
    Ort
    Kärnten
    Beiträge
    11

    Elektroautos - Totgeburt?

    Ich wollte mir immer ein Elektroauto anschaffen, wenn möglich sportlich, aber leistbar. Tesla, BMW hätte mich interessiert, aber leider zu teuer. Ich finde dieses Dahingleiten ohne Abgase und Krawall einfach elegant, sexy, futuristisch.

    Aber wenn ich mich so umschaue, die Hersteller scheinen das Thema Elektroauto aufgegeben zu haben. Alle reden davon, aber keiner will´s kaufen. Alles viel zu teuer, unpraktisch, uncool. Schade.

    Vielleicht doch erst in 10, 20 Jahren ?
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  

  2. #2
    Jasmin Avatar von Partymaus
    Registriert seit
    Apr 2013
    Ort
    Kärnten
    Beiträge
    11

    Elektroautos verkaufen sich schleppend - nur 2695 Zulassungen



    Nur 2695 Zulassungen (nicht in Kärnten, in ganz Deutschland, per Nov. 2012

    Elektroautos verkaufen sich schleppend

    Vor einigen Jahren hat sich die Regierung zum Ziel gesetzt, bis 2012 mindestens eine Million Elektroautos auf die Straßen zu bringen. Dieses Ziel wird wohl nicht mehr zu erreichen sein. Wie die “Bild”-Zeitung unter Berufung auf Zahlen des Kraftfahrtbundesamtes berichtet, wurden in diesem Jahr von Januar bis einschließlich November nur 2695 Elektroautos zugelassen. Viel zu wenig, um das Ziel erreichen zu können. Zudem entfällt ein großer Teil der neuen Zulassungen auf Händler, Unternehmen und Organisationen, die die Stromer in ihre Flotten aufnehmen, um damit ihr Image zu pflegen...
    http://www.dailygreen.de/2012/12/08/...end-38800.html

  3. #3
    Avatar von Mac-Gyver
    Registriert seit
    Oct 2011
    Ort
    Kärnten
    Beiträge
    101

    Warum sind die E Autos verschwunden?

    Komischer Titel für einen Thread

    @ Partymaus

    Nimm dir Zeit , mach es dir gemütlich , wenn du soweit bist öffne diesen LINK und schau ihn langsam lesend an mit dem Rädchen an der Maus geht es stück für stück weiter.



    Viel Spaß.
    14

  4. #4

    Registriert seit
    Apr 2013
    Beiträge
    14
    Ja, leider muss man sehr zähneknirschend (denn ich bin von der Technik selbst, sehr sehr begeistert) zugeben, dass Elektroautos im großen Stil in den nächsten Jahrzehnten nicht kommen werden. Elektroautos werden Teil der Energiewende sein, aber noch nicht heute.

    1.) solange in Europa noch Kernkraftwerke + Kraftwerke mit fossilen Energieträgern laufen, ist der Einsatz von Elektrofahrzeugen in Bezug auf Klimaschutz kontraproduktiv.
    2.) Der Preis ist viel(viel!) zu hoch (Kosten Förderungs- + Steuerbereinigt)
    3.) Die Reichweite und Infrastruktur. Besonders bei tiefen Temperaturen hat z.B. ein Mitsubishi i-MiEV nur noch 66km* Reichweite. Infrastruktur: Ein Ausflug z.B. nach Lignano wäre unmöglich, weil die Infrastruktur fehlt.

    *Quelle: Batterieelektrische Fahrzeuge in der Praxis, Studie des ÖVKs und des ÖAMTCs

    Die Totgeburt kann man vielleicht auch als vorläufiges "Stranded Investment" bezeichnen.

    @Mac-Gyver dein link geht nicht, mich würde interessieren, was darin zu lesen war.

+ Antworten