Wettbewerb „Nachhaltig gewinnen!“

„Nachhaltig gewinnen!“ zeichnet die umweltbewusste und nachhaltige Ausrichtung von Kultur- und Sportveranstaltungen aus. Einreichschluss ist am 31.März 2014.


Landesweit arbeiten engagierte Menschen in Vereinen oder Verbänden, die sich für nachhaltige und umweltbewusste Veranstaltungen einsetzen. Auch viele Event-VeranstalterInnen haben bereits erkannt, dass beispielsweise Bio-Qualität, regionale, saisonale oder fair gehandelte Lebensmittel im Verpflegungsbereich oder Maßnahmen zur Abfallvermeidung und zum Energiesparen einem Event eine besondere Positionierung sichern.



Mit umwelt- und ressourcenbewusstem Handeln zum Vorbild werden

Der Wettbewerb „Nachhaltig gewinnen!“ holt Kultur- oder SportveranstalterInnen, Vereine und Organisationen vor den Vorhang, welche Klimaschutz und Nachhaltigkeit besonders ambitioniert und vorbildlich umsetzen.



Einreichung und Teilnahme

Für den Wettbewerb 2013/2014 können Veranstaltungen eingereicht werden, die zwischen 1. April 2013 und 31.März 2014 in Österreich stattfinden bzw. stattgefunden haben und öffentlich zugänglich sind.

Einreichen können

Kunst- und KulturanbieterInnen,
Kulturorganisationen und Kulturvereine,
Gemeinden,
Agenturen,
Sportvereine und Sportverbände,
Schulen und
weitere VeranstalterInnen von Kultur- oder Sportveranstaltungen in Österreich.
Bereits seit Anfang Juli 2013 sind Einreichungen möglich; die Einreichfrist endet am 31.März 2014.



Was gibt es zu gewinnen?

Der Wettbewerb ist mit einem Preisgeld in der Höhe von insgesamt EURO 14.000,-- dotiert.



Wer steht hinter dem Wettbewerb?

Träger des Wettbewerbs "Nachhaltig gewinnen" ist das Netzwerk "Green Events Austria", das vom Lebensministerium, den Bundesländern sowie den Umwelt- und Abfallverbänden der Gemeinden getragen wird. Sein Ziel ist es, Anreize zur möglichst umweltschonenden Abwicklung von Kongressen, Sport- oder Kulturveranstaltungen zu geben.

Die Organisation und Abwicklung des Wettbewerbs erfolgt über das Österreichische Ökologie Institut.



Preisverleihung

Die Preise werden voraussichtlich am 15. Mai 2014 im Rahmen einer Auszeichnungsveranstaltung in Wien überreicht.

Weitere Details erfahren Sie auf der Homepage des Wettbewerbs „Nachhaltig gewinnen!“ unter http://wettbewerb.greeneventsaustria.at/.