+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7



  1. #1

    Shopmonster.at - LED Leuchtmittel, Lampen und Leuchten günstig einkaufen

    LED Leuchtmittel - Hightech im Dienste der Umwelt!

    Ressourcen schonen und die Umwelt schützen, dies sind unverkennbar die Zeichen der Zeit.
    Gerade im Bereich der Beleuchtung kann man eine ganze Menge erreichen und dabei sogar noch an Lebensqualität gewinnen.

    LED Lampen sind sehr effektiv, da sie einen großen Teil der zugefügten Energie in Licht umwandeln. Ihr Wirkungsgrad ist unübertroffen. Herkömmliche Glühlampen oder auch Halogen Leuchten verschwenden viel Strom, da der Großteil der zugefügten Energie in Hitze und nur ein kleiner Teil in Licht umgewandelt wird.

    Die LED Lampen und LED Strahler hingegen werden meist nur handwarm und das lässt ihren Einsatz auch an Stellen zu, in denen andere Leuchtmittel nicht verwendet werden können oder sogar dürfen. Gerade im Bereich betrieblicher, vorbeugender oder baulicher Brandschutz ist dies ein enormer Vorteil.

    Auch die Umweltbilanz spricht eine deutliche Sprache. Die Lebensdauer von LEDs ist um ein Vielfaches höher als bei allen anderen Varianten der Beleuchtung. Zudem wird komplett auf den Einsatz schädlicher Stoffe wie Blei oder Quecksilber verzichtet.

    Ein weiterer enormer Vorteil liegt darin, dass die LED Beleuchtung mit dem Einschalten sofort 100% ihrer Leuchtkraft erreicht. Dank der modernen Technologien ist dabei eine hohe Leuchtkraft ebenso gegeben wie eine Vielfalt an verschiedenen Ausführungen. Heute gibt es selbstverständlich alle LED Leuchtmittel auch in einer angenehmen warmweissen Lichtfarbe. Die flexiblen Abstrahlwinkel von 30° bis zu 360° machen es möglich, entweder ganz gezielt Akzente zu setzen oder auch Räume komplett auszuleuchten.

    Wir bieten auf www.shopmonster.at nur qualitativ hochwertige LED Produkte an. Die Hersteller unserer Leuchtmittel geben auf diese minimum 2 Jahre Garantie!

    Mit höchsten Qualitätsstandard Produziert und trotzdem günstig.

  2. #2
    Avatar von Viollex
    Registriert seit
    Feb 2015
    Beiträge
    10
    Wir haben bei uns zu Hause auch viele LED-Lichter eingebaut und ich kann nur sagen - die sind gar nicht teuer!!!
    Ich kaufe nie was billiges, weil der Geizige zahlt doppelt

  3. #3
    Avatar von Mac-Gyver
    Registriert seit
    Oct 2011
    Ort
    Kärnten
    Beiträge
    134
    Hallo Shopmonster

    Dein Beitrag kommt mir gerade Recht hab deine HP quer gelesen , Leuchtstoffröhren ersetzen durch LED ist mir Neu hab noch etwa 50 Stück 18 Watt Leuchtstoffbalken original/verpackt keine passenden Röhren dazu kann ich LED Röhren 1/1 wechseln ?

    Edit:

    Herzlicher Gruß an alle hab mein Passwort wieder gefunden !!

    lg.
    46
    Geändert von Mac-Gyver (02.03.15 um 08:50 Uhr) Grund: Edit

  4. #4

    1:1 Austausch ist möglich!

    Zitat Zitat von Mac-Gyver Beitrag anzeigen
    Hallo Shopmonster

    Dein Beitrag kommt mir gerade Recht hab deine HP quer gelesen , Leuchtstoffröhren ersetzen durch LED ist mir Neu hab noch etwa 50 Stück 18 Watt Leuchtstoffbalken original/verpackt keine passenden Röhren dazu kann ich LED Röhren 1/1 wechseln ?

    Edit:

    Herzlicher Gruß an alle hab mein Passwort wieder gefunden !!

    lg.
    46

    Hallo Mac-Gyver!

    Ein 1:1 Austausch der Röhren ist möglich - unsere LED Röhren werden standardmäßig mit LED-Starter geliefert!
    Es ist aber auch möglich das Vorschaltgerät auszubauen und die LED Röhren direkt zu betreiben um noch mehr Energie zu sparen.

    Sie schreiben von 18 Watt Balken! Wenn ich richtig davon ausgehe, handelt es sich dabei um 60cm Röhren.
    Hier können Sie die passenden Röhren bei uns im Shop ansehen.
    LINK

    Für weitere Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung!

    MfG

  5. #5
    Avatar von Mac-Gyver
    Registriert seit
    Oct 2011
    Ort
    Kärnten
    Beiträge
    134

    Ohne Vorschaltgerät !

    Danke für die Schnelle Antwort

    ja es ist ein kleiner Balken die Röhre hat eine Gesamtlänge von 60 cm , das direkte betreiben ohne Vorschaltgerät um den Standby Stromverbrauch noch ein wenig zu minimieren kommt mir gerade recht , nicht alle Vorrätigen Balken werden benötigt sondern erstmal 2 diese werden gespeist von einer kleinen Inselanlage .Weiterer Ausbau ist geplant .

    Inselanlage:

    Fotovoltaik Panel 120 Watt ladet über eine Solarladeregler eine Batterie von dort geht Lichtstrom 220 Volt von einem Inverter zu den Verbraucher bis jetzt 2 X 18 Watt Balken das minimieren des Stromverbrauches ist das Ziel um direkt aus der Batterie mehr Energie für das Laden von Händy ,power pack handy , und Laden des Accus Schraubers zu haben.

    Der Link zu den 60iger LED Röhren hat mir sehr geholfen mich zu Orientieren .

    Bestellung ist abgeschlossen

    lg.
    74
    Geändert von Mac-Gyver (03.03.15 um 22:37 Uhr) Grund: Edit

  6. #6
    Avatar von Mac-Gyver
    Registriert seit
    Oct 2011
    Ort
    Kärnten
    Beiträge
    134

    LED Strom Sparen?

    Das Dauert aber , inzwischen hab ich mir eine 18ener LED Röhre besorgt (Egger Baumarkt)und gleich ausprobiert , ja funktioniert 1/1 reingedreht Energie ON und Leuchtet

    Leider kein Leistungsmessgerät vorhanden , bei meinem Test mit der PV - Inselanlage geht die Grüne Diode des Ladereglers ( Batterie Voll ) mit der Neon 18ener bei ON gleich in das Orange über ( Verbrauch ) , Test mit der LED 18ener bleibt das Grüne Licht in der Bereitschaft Position also weniger Stromverbrauch .

    Admi.

    Wo sind meine alten Beiträge hab hier über die Selbstbaugruppe 2012 PV Modul selber Löten in Eisenkappel berichtet , finde nix mehr



    schaut jetzt so aus und Funktioniert seit Mai 2012 , LED um Batterie Strom zu Sparen


    lg.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  

  7. #7
    Avatar von Mac-Gyver
    Registriert seit
    Oct 2011
    Ort
    Kärnten
    Beiträge
    134

    Noch keine Lieferung der LED Röhren !

    Das



    hab ich wohl Erschreckt sein Angebot diese 2 LED Röhren an seinem Standort gemeinsam in den 18er Balken Einzubauen nehme ich gerne an .

    Bei der Reise fast bis Wolfsberg ist mein no Return Punkt mit dem Elektroauto überschritten leider ist keine Schukosteckdose in dem Industriezentrum vorhanden Stromkosten in der ersten Stunde etwa € 0,60 jede weitere wird es weniger .

    Liebes



    wie ist der stand der Dinge

    lg.