Die Klimakonferenz in Paris hat deutlich gemacht, dass fossile Assets mit einem Ablaufdatum versehen sind. Die Schlagworte „Stranded Assets“ und „Wasted Capital“ geistern in diesem Zusammenhang durch die einschlägigen Medien.

Anleger suchen nach Investitionsmöglichkeiten, die konkreten positiven Einfluss im Umwelt- und Sozialbereich haben. Impact Investment ist dabei eine entscheidende Weiterentwicklung des Finanzmarktes und kommt gerade richtig in Fahrt. Wir beleuchten die neuen Entwicklungen, Herausforderungen und Lösungsansätze von der Angebots-, Investoren- und Governanceseite.

Zu dieser hochrangigen Podiumsdiskussion mit Keynotes von Bundesminister Hans Jörg Schelling und dem Geschäftsführenden Direktor des EFSI Wilhelm Molterer lädt Sie das Ökosoziale Forum gemeinsam mit dem Bankhaus Schelhammer & Schattera sowie dem Umweltbundesamt herzlich ein.

„Forum Impact Investment: Wirkungsorientiertes Investment auf dem Vormarsch“

am Mittwoch, 20. April 2016
von 16.00 bis 18.00 Uhr
im Empiresaal des Palais Esterházy, Wallnerstrasse 4, A-1010 Wien,
in den Räumlichkeiten der Capital Bank

Nähere Informationen zur Veranstaltung entnehmen Sie bitte der beigefügten Einladung.

Um Anmeldung unter impact@schelhammer.at oder telefonisch unter 01 / 534 34-2011 wird ersucht.