+ Antworten
Ergebnis 1 bis 1 von 1




Energieideen für die EXPO 2017

  1. #1

    Registriert seit
    Jun 2011
    Beiträge
    10

    Energieideen für die EXPO 2017

    Auch 2017 beteiligt sich Österreich wieder an der Weltausstellung EXPO, diesmal in Astana in Kasachstan. Die Wirtschaftskammer Österreich ruft dafür zu einem Gestaltungswettbewerb auf.
    | More


    Expo 2017 in Astana Kasachstan.


    Nach der EXPO in Mailand findet die nächste EXPO in Astana, Kasachstan statt von 10. Juni bis 10. September 2017. Für das Gesamtgestaltungskonzept des österreichischen Ausstellungsbeitrags wird von der Wirtschaftskammer Österreich ein interdisziplinäres Team gesucht. Noch bis 15. April wird ein überzeugendes, wirtschaftlich realisierbares sowie auf das Leitthema eingehendes Konzept gesucht. Die besten vier bis sechs Einreichungen werden mit 6.000 € prämiert und steigen in die zweite Wettbewerbsstufe auf.

    Projektthema „Future Energy“

    Bei der Einreichung der Ideen ist darauf zu achten, dass die Projekte thematisch zum Leitthema „Future Energy“ passen. In dem eingereichten Konzept soll sich zumindest eines der Subthemen „Reducing CO2 Emmissions“, „Living Energy Efficency“ oder „Energy for all“ wiederfinden. Von den kasachischen Veranstaltern wird ein Basismodul mit vorgegebenem Grundriss in einer bestehenden (Messe-) Halle zur Verfügung gestellt. Ziel des Wettbewerbs ist es, ein gesamtheitliches Lösungskonzept für den Österreich-Beitrag zu erhalten. Weitere Infos und Anmeldeformalitäten gibt es unter www.expoaustria.at/wettbewerb
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  

+ Antworten