Mit einem lauten Knall ist ein Stück Industriegeschichte an der Dortmunder Stadtgrenze zu Ende gegangen. Das ehemalige Knepper-Kohlekraftwerk wurde gesprengt. Mehr als 200 Kilogramm Sprengstoff waren nötig. [mehr]
PS: Was denkst du? Klick einfach auf + Antworten