+ Antworten
Ergebnis 1 bis 1 von 1



  1. #1

    Registriert seit
    Feb 2019
    Beiträge
    46

    Forellenhof Jorde

    Der Forellenhof Jorde am Polsterteich in Viktring ist ein Unternehmen, das nachhaltige Fischzucht betreibt. Die Fischzucht zeichnet sich dadurch aus, dass die Fische in Natursteinbecken gehalten werden, um einen möglichst natürlichen Lebensraum zu gewährleisten. Die geringe Besatzdichte macht aus den Fischen des Forellenhof Jorde „Freischwimmfische“. Der hohe Anteil des Wassers an natürlicher Nahrung wirkt sich positiv auf die Qualität der Fische aus. Die Haltung der Fische erfolgt vollbiologisch. Deshalb sind die Fische des Forellenhofs Jorde auch bei Restaurants sehr beliebt.

    Hofladen
    Im Hofladen, einem genialen Holzgebäude findet man Fische, veredelte Fischprodukte und viele regionale Spezialitäten. Beim Angebot im Hofladen spielt Nachhaltigkeit und regionale Wertschöpfung eine große Rolle.

    Naturerlebnis
    Für Junggebliebene bietet der Forellenhof Jorde ein einmaliges Naturerlebnis in Verbindung mit Angeln, Lagerfeuer am Teich,und Naturbeobachtungen an.

    Bewusstseinsbildung
    Speziell für Gruppen oder Schulklassen ist dieser Naturplatz ein optimales Ausflugsziel, bei dem man neben dem Abenteuer viel lernen kann.

    Seminare
    Teambuilding oder andere Seminare können in Verbindung mit dem Platzangebot im Hofladen einmal in einer ganz speziellen Umgebung abgehalten werden.

    Veranstaltungen
    Ob Hochzeitsfest, runder Geburtstag oder Firmenfeier, die geniale Lokation in Verbindung mit der großartigen Hofladenküche bietet den passenden Rahmen dazu,


    Für den Forellenhof Jorde steht Nachhaltigkeit im Mittelpunkt. So ist das gerade fertiggestellte Betriebsgebäude (Holz) als Niedrigenergiehaus geplant und darüber hinaus ökologisch und barrierefrei gebaut. Die Gebäudewärme wird mit erneuerbarer Energie erzeugt und viele Maßnahmen, wie LED Beleuchtung oder eine Solaranlage senken den Energieverbrauch. Man bezieht Ökostrom eines Kärntner. Stromanbieters. Es wird soweit als möglich vor Ort eingekauft, um die regionale Wertschöpfung sicherzustellen.

    www.derjorde.com
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken