+ Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2




e5 Gemeinden

  1. #1

    Registriert seit
    Mar 2019
    Beiträge
    58

    e5 Gemeinden

    e5-Gemeinden in Kärnten

    Erfolgreiche Kärntner Gemeinden auf ihrem Weg zu mehr Energieeffizienz. Seit 2004 werden Kärntner Gemeinden durch das e5-Programm auf ihrem Weg zu mehr Energieeffizienz und Klimaschutz unterstützt. Seitdem sind insgesamt 46 Kärntner Gemeinden dem Programm beigetreten und arbeiten kontinuierlich daran, ihre Energieverbräuche zu senken und als Vorbilder in die Zukunft zu gehen.

    5-e-Gemeinden
    •Bad Eisenkappel/Vellach (2018: 84,4%)
    •Kötschach-Mauthen (2016: 82,3%)
    •Arnoldstein (2018: 80,0%)
    •Weißensee (2017: 78,7%)
    •Villach (2016: 78,7%)
    •Velden (2019: 77,1%)
    •Trebesing (2019: 80,2%)

    4-e-Gemeinden
    •Mallnitz (2018: 70,3%)
    •Ludmannsdorf (2018: 70,0%)
    •Griffen (2019: 70,1%)
    •Reisseck (2017: 67,9%)
    •Bleiburg (2015: 67,5%)
    •Diex (2018: 66,8%)
    •Spittal an der Drau (2017: 66,7%)
    •Moosburg (2019: 69,2%)
    •Köttmannsdorf (2017: 65,4%)
    •Hermagor (2016: 65,2%)
    •Rennweg am Katschberg (2016: 64,0%)
    •Schiefling am Wörthersee (2018: 63,5%)
    •Weißenstein (2018: 63,2%)
    •Seeboden (2018: 62,9%)
    •Klagenfurt (2017: 62,7%)
    •Paternion (2019: 66,8%)

    3-e-Gemeinden
    •Feistritz ob Bleiburg (2019: 59,1%)
    •Feld am See (2018: 59,2%)
    •Feldkirchen (2019: 53,1%)
    •Globasnitz (2018: 57,4%)
    •Gallizien (2016: 56,5%)
    •Guttaring (2018: 57,2%)
    •Wolfsberg (2017: 55,7%)
    •Ebenthal (2017: 55,6%)
    •Neuhaus (2016: 55,5%)
    •Althofen (2017: 55,1%)
    •St. Andrä im Lavanttal (2016: 55,0%)
    •Krems in Kärnten (2018: 55,0%)
    •Völkermarkt (2017: 54,4%)
    •Sittersdorf (2019: 58,2%)
    •Stockenboi (2016: 54,3%)
    •Eberndorf (2018: 54,2%)
    •Krumpendorf (2017: 53,9%)
    •Brückl (2018: 53,7%)
    •Gmünd (2019: 56,1%)
    •Malta (2016: 51,5%)

    2-e-Gemeinden
    •Gitschtal (2017: 49,0%)
    •Baldramsdorf (2016: 41,6%)
    • Keutschach (2016: 38,0%)






    Kontakt
    AMT DER KÄRNTNER LANDESREGIERUNG
    Abteilung 8 - Umwelt, Energie und Naturschutz
    9021 Klagenfurt am Wörthersee, Flatschacher Straße 70
    Tel.: +43 (0) 50536 – 18802
    Fax: +43 (0) 50536 - 18800
    E-Mail: e5@ktn.gv.at
    Web: www.umwelt.ktn.gv.at

  2. #2

    Registriert seit
    Feb 2019
    Beiträge
    71

+ Antworten