+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6




Architekt Stefan Kartnig - Klagenfurt

  1. #1
    Moderator Avatar von Berndt Triebel
    Registriert seit
    Sep 2011
    Ort
    Klagenfurt
    Beiträge
    1.036

    Architekt Stefan Kartnig - Klagenfurt

    DI Stefan Kartnig ist ein Architekt aus Klagenfurt, der "Grüne Architektur" in den Vordergrund stellt. Egal, ob Einfamilienhaus, Betriebsgebäude oder öffentlicher Wohnbau, ökologische Elemente spielen immer eine große Rolle.


    Villacher Ring 27
    9020 Klagenfurt
    0463/3185511
    kartnig@arch-kartnig.at
    www.arch-kartnig.at
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  

  2. #2
    Moderator Avatar von Berndt Triebel
    Registriert seit
    Sep 2011
    Ort
    Klagenfurt
    Beiträge
    1.036

    Thomas Schmidt Hof

    Thomas Schmidt – Hof - KSW
    60 bzw. 70 M²- Reihenhäuser für Alleinerzieher/Innen, mit maximaler Flexibilität auf zwei Ebenen. Die Energieversorgung erfolgt mit Wärmepumpen und hauseigenen Photovoltaikanlagen.
    Die in Ziegelbauweise errichteten Grundrisse wurden speziell für diese Zielgruppe konzipiert und bilden mit den größeren Reihenhäusern für Jungfamilien einen stimmigen Wohnverbund.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  

  3. #3
    Moderator Avatar von Berndt Triebel
    Registriert seit
    Sep 2011
    Ort
    Klagenfurt
    Beiträge
    1.036

    Maximilianstraße

    Wohnanlage Maximilianstraße - KSW
    Sozialer Wohnbau mit insgesamt 148 Wohneinheiten, unterteilt in 3 Bauabschnitte. „Klimaaktiv“-Auszeichnung in Silber für Ökologische Bauweise.
    PV-Anlagen für die interne Stromversorgung auf den Dächern, E-bike-Verleih und E-Car-sharing mit Elektrotankstellen für zwei E-Autos unterstreichen den Nachhaltigkeitsgedanken.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  

  4. #4
    Moderator Avatar von Berndt Triebel
    Registriert seit
    Sep 2011
    Ort
    Klagenfurt
    Beiträge
    1.036

    Conversio Österreichzentrale

    Büro,- und Werkstättengebäude der Fa. Conversio – derzeit in Planung
    Die nach Innen geneigten Fassaden der 2 Obergeschosse des Werkstätten,- und Bürogebäudes in Hybridbauweise erinnern an ein ausgebautes Dachgeschoss. Die Neigung kommt der geplanten vollflächigen Bestückung mit Photovoltaikelementen entgegen, um einen großen Teil des Eigenenergiebedarfs abzudecken.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  

  5. #5
    Moderator Avatar von Berndt Triebel
    Registriert seit
    Sep 2011
    Ort
    Klagenfurt
    Beiträge
    1.036

    Kunst am Bau

    „Kunst am Bau“-Projekt PV-Tree
    Das von der Kärntner Wohnbauförderung unterstützte „Kunst am Bau“-Projekt – der PV-Tree wandelt mit seinen Baumkronen aus Photovoltaikelementen Sonnenlicht in Strom um und soll auf unsere Verantwortung hinsichtlich des Klimawandels und der Verwendung von nachhaltiger Energie hinweisen.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  

  6. #6
    Moderator Avatar von Berndt Triebel
    Registriert seit
    Sep 2011
    Ort
    Klagenfurt
    Beiträge
    1.036

    Teamplay

    Teamplay ist ein Leitgedanke im Architekturbüro DI Kartnig, intern sowie hinsichtlich der Zusammenarbeit mit dem Bauherren
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  

+ Antworten